Spenden &
Hilfsprojekte

Jeder Euro zählt

Jeder Euro hilft!

Wir benötigen dringend Ihre finanzielle Unterstützung, damit Transportkosten, Impfungen, Mikro-Chips, Behandlungskosten, Bluttests, etc. bezahlt werden können.

Allein mit den Schutzgebühren lassen sich die Kosten nicht decken. Auch nötige Operationen bringen uns immer wieder an unsere finanzielle Grenze. Wir verstehen jede Spende als einen Auftrag an uns, Tieren in Not aktiv zu helfen.

Konto

Tierschutzverein Maoland e.V.
Kreissparkasse Heilbronn
IBAN: DE67 6205 0000 0008 1832 97
BIC: HEISDE66XXX

Spenden-Projekt

LEXY

Lexy benötigt dringend eine Knie-OP

Kaum ist die Hündin endlich in ihrer Für-Immer-Familie angekommen, wartet bereits die nächste Herausforderung auf sie: Leider wurde tierärztlich festgestellt, dass die junge Lexy an beiden Beinen an einer Patella-Luxation Grad III leidet.

Sie benötigt daher dringend eine OP, um weitere Komplikationen frühzeitig zu beheben und ihr ein weiteres Leben voller Schmerzen zu ersparen!
Das schlimmere Bein wurde mittlerweile sehr erfolgreich operiert, aber um Schäden auch durch einseitige Belastung zu vermeiden, muss dringend das andere Hinterbein operiert werden.

Wir möchten ihr und der Familie unbedingt helfen, können die OP-Kosten aber nicht alleine tragen. Die Tierklinik Ludwigsburg veranschlagt für jedes Bein OP-Kosten von 1.600€.

Bisher haben wir 1.145 € erhalten. Bitte helfen Sie Lexy mit weiteren Spenden (Betreff: "OP Lexy").

Bitte klicken Sie auf einen der Kontakte, um uns eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Wir freuen uns auch über eine E-Mail an uns

Kontakt über WhatsApp
Close and go back to page