Thessa

Kategorie(n): Hündinnen | Erwachsene Hunde | Senioren | Hunde mit Handicap

  • Geschlecht: Hündin
  • Geboren: ca. 2013
  • Größe: klein (bis 35cm)
  • Schulterhöhe: ca. 35 cm
  • Gewicht: ca. 9 kg
  • Kastriert: ja
  • Aufenthaltsland: Rumänien (Constanta)
  • Rasse: Mischling
  • Eigenschaften: hundeverträglich, katzenverträglich, eher ruhig
  • Geeignet für: Familien, Familien mit Ersthund, Hundeanfänger, Senioren, Menschen mit Handicap
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einäugiger Schatz...

Die kleine Maus wurde am Straßenrand entdeckt und konnte zum Glück gesichert werden. Sie war in keinem guten Zustand und es war mehr als deutlich, dass diese Hündin schon lange mehr schlecht als recht ums Überleben kämpfte. Thessa fehlt ein Auge, ob aufgrunds eines Unfalls, ob sie geschlagen oder misshandelt wurde, kann sie leider nicht erzählen, auf jeden Fall beeinträchtigt sie dieses kleine Handicap in keinster Weise.

Thessa ist ein Goldschatz! Sie ist sehr menschenbezogen und verschmust, sie versteht sich mit ihren Hundekumpels, ist super lieb mit Katzen und sie wäre eine Bereicherung für jede Familie, gerne mit verständigen Kindern, denen klar ist, dass Thessa eine super vierbeinige Freundin, aber kein Spielzeug ist.

Wo sind Thessas Menschen, die auf diese liebe Hündin in den besten Jahren nur gewartet haben? Wo darf sie nach den vielen Entbehrungen für immer ankommen?

Da Hunde aus dem Tierheim unserer Tierärztin in Constanta auch von anderen Tierschutzvereinen vermittelt werden, kann es sein, dass ein von uns inserierter Hund bereits reserviert wurde. Wir bitten daher um Verständnis, wenn wir Ihnen bei einer Anfrage eventuell mitteilen müssen, dass der Hund bereits "fremd-reserviert" wurde.

Erwachsene Hunde vermitteln wir grundsätzlich nur über eine Pflegestelle in Deutschland. Wenn Sie sich für einen unserer Hund entschieden haben, füllen Sie bitte zunächst die Selbstauskunft aus. Wir nehmen dann persönlich Kontakt mit Ihnen auf und prüfen, wann der Hund auf eine unserer Pflegestellen kommen könnte.Wenn Sie bereits Hundeerfahrung haben, ist es im Einzelfall auch möglich, dass Sie den Hund zu sich auf Pflegestelle nehmen, bevor Sie ihn adoptieren.

Alle unsere Hunde sind vollständig geimpft und werden vor der Ausreise mit einem 4DXplus-Test auf Anaplasmose, Borreliose, Dirofilariose (Herzwürmer) und Ehrlichiose, sowie Leishmaniose getestet. Welpen werden zusätzlich auf Giardien getestet. Zudem sind sie entwurmt, entfloht und gechipt. Vermittelt wird nach vorherigem Kennenlernen und gegen eine Schutzgebühr (Welpen: 350€, erwachsene Hunde: 380€).

Bitte beachten Sie, dass eine Adoption unserer Hunde nur in Deutschland möglich ist. Wir vermitteln im Regelfall in einem Umkreis von max. 350 km um unseren Vereinssitz in 74182 Obersulm oder um die Pflegestelle, auf der sich der Hund zum Zeitpunkt der Vermittlung befindet. Wir begrenzen unseren Vermittlungsradius sehr bewusst, da wir bei eventuellen Problemen mit der Erziehung schnell und persönlich vor Ort unterstützend helfen möchten.

Bitte klicken Sie auf einen der Kontakte, um uns eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Wir freuen uns auch über eine E-Mail an uns

Kontakt über WhatsApp
Close and go back to page