Paten gesucht

Fee
Fee

Fee

Fee sucht Paten...

Fee hat Herzwürmer und kann leider nicht mit Immectide behandelt werden. Immiticide-Injektionen können bei älteren Hunden zu Organversagen führen und daher ist diese Therapie nur für jüngere Hunde sinnvoll.

Fee bekommt stattdessen eine Therapie mit Doxycyclin und Pyramectin. Diese Behandlungsform dauert 8 Monate. Danach wird er nochmal untersucht und wenn der erneute Test auf Herzwürmer ohne Befund ist darf sie Anfang 2020 ausreisen.

Um die Behandlungskosten für Fee finanzieren zu können, bitten wir herzlich um Spenden oder die Übernahme einer Patenschaft.

  • Geboren:  ca. 2011
  • Geschlecht:  Hündin
  • Größe:  klein

Berta

Berta sucht Paten und ab 2020 Adoptanten ...

Die kleine Berta hat Herzwürmer und kann leider nicht mit Immectide behandelt werden. Immiticide-Injektionen können bei älteren Hunden zu Organversagen führen und daher ist diese Therapie nur für jüngere Hunde sinnvoll.

Berta bekommt stattdessen eine Therapie mit Doxycyclin und Pyramectin. Diese Behandlungsform dauert 8 Monate. Danach wird sie nochmal untersucht und wenn der erneute Test auf Herzwürmer ohne Befund ist darf sie Anfang 2020 ausreisen.

Um die Behandlungskosten für Berta finanzieren zu können, bitten wir herzlich um Spenden oder die Übernahme einer Patenschaft.

  • Geboren:  ca. 2012
  • Geschlecht:  Hündin
  • Größe:  klein

Lucky

Lucky sucht Paten...

Lucky hat Herzwürmer und kann leider nicht mit Immectide behandelt werden. Immiticide-Injektionen können bei älteren Hunden zu Organversagen führen und daher ist diese Therapie nur für jüngere Hunde sinnvoll.

Lucky bekommt stattdessen eine Therapie mit Doxycyclin und Pyramectin. Diese Behandlungsform dauert 8 Monate. Danach wird er nochmal untersucht und wenn der erneute Test auf Herzwürmer ohne Befund ist darf sie Anfang 2020 ausreisen.

Um die Behandlungskosten für Lucky finanzieren zu können, bitten wir herzlich um Spenden oder die Übernahme einer Patenschaft.

  • Geboren:  ca. 2009
  • Geschlecht:  Hündin
  • Größe:  mittelgroß

Prinz

Er hätte es so sehr verdient...

Der kleine Prinz hat Herzwürmer und kann leider nicht mit Immectide behandelt werden. Immiticide-Injektionen können bei älteren Hunden zu Organversagen führen und daher ist diese Therapie nur für jüngere Hunde sinnvoll.

Prinz bekommt stattdessen eine Therapie mit Doxycyclin und Pyramectin. Diese Behandlungsform dauert 8 Monate. Danach wird er nochmal untersucht und wenn der erneute Test auf Herzwürmer ohne Befund ist darf er Anfang 2020 ausreisen.

Um die Behandlungskosten für Prinz finanzieren zu können, bitten wir herzlich um Spenden oder die Übernahme einer Patenschaft.

  • Geboren:  ca. 2009
  • Geschlecht:  Rüde
  • Größe:  mittelgroß