Berta

  • Kategorie:  Hündinnen
  • Geboren:  ca. 2012
  • Hündin
  • Schulterhöhe:  ca. 35 cm
Berta sucht ab 2020 Adoptanten ...

Die kleine Berta hat Herzwürmer und kann leider nicht mit Immectide behandelt werden. Immiticide-Injektionen können bei älteren Hunden zu Organversagen führen und daher ist diese Therapie nur für jüngere Hunde sinnvoll.

Berta bekommt stattdessen eine Therapie mit Doxycyclin und Pyramectin. Diese Behandlungsform dauert 8 Monate. Danach wird sie nochmal untersucht und wenn der erneute Test auf Herzwürmer ohne Befund ist darf sie Anfang 2020 ausreisen.

Sie hat einen ruhigen und gemütlichen Charakter. Berta schmust sehr gerne und begegnet allen anderen Lebewesen freundlich und respektvoll, aber bestimmt. Die kleine Berta konnte glücklicherweise im letzten Moment von den furchtbaren Hundefängern Rumäniens gesichert werden.

Wir bedanken uns herzlich bei den Paten von Berta für deren Unterstützung.
Um die Behandlungskosten für weitere Hunde finanzieren zu können, bitten wir herzlich um Spenden.

Vermittelt wird nach vorherigem Kennenlernen und gegen eine Schutzgebühr von 330€.

Aufenthaltsort

  • Rumänien

Kastriert?

  • ja

Größe

  • klein

Video


Wir freuen uns über Ihr Interesse...

Sollten Sie einen unserer Hunde adoptieren wollen, füllen Sie bitte zunächst die Selbstauskunft aus.
Wir setzen uns dann gerne mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles Weitere. Bitte beachten Sie, dass eine Adoption unserer Hunde nur in Deutschland möglich ist.

Wenn Sie allgemein helfen möchten oder Fragen haben, können Sie auch gerne das nachstehende Formular nutzen um mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Was kommt für Sie in Frage?


Bevor Sie das Formular absenden müssen Sie die Verwendung von Cookies erlaubt haben!

Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht explizit zugestimmt haben, kann das Formular aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht an uns übermittelt werden und Sie erhalten eine Fehlermeldung.

Blättern

Downloads